Basler Zeitung vom 25.09.18      TAGESTIPP


Schauspiel


Die Kunst der Improvisation

Basler Improtheater und Theatersport im tabourettli

Die Basler Impronauten liefern sich auf der Bühne des Tabourettli ein spannendes Impro-Match gegen Die Mauerbrecher aus Freiburg im Breisgau. Inspiriert durch Ideen aus dem Publikum, entstehen im Wettkampf mit dem Gast-Team kurze, unterhaltsame Geschichten. Die Schauspielerinnen und Schauspieler entwickeln aus dem Stehgreif unvorhersehbare Wendungen, die Eingebungen, Vorschlägen und spontanen Ideen entsprungen sind.
Diese Art des Theaters macht jede Geschichte zu einem Einzelstück und jede Show zu einer neuen, einmaligen Erfahrung. Zudem werden die gnadenlosen und manchmal furchtbar komischen Spontaneinfälle mit ebenso improvisierten Tönen musikalisch von Musikern der beiden Theatergruppen untermalt. 


Tabourettli, Basel.

Spalenberg 12, 20 Uhr

www.fauteuil.ch